Beziehungsbegeleitung zwischen Eltern und ihren Kindern
Mein Angebot

Beratung:

In Einzel oder Paargesprächen können wir die momentane Situation besprechen und gemeinsam eine Vorgangsweise zur Verbesserung planen. Die Dauer und Häufigkeit der Gespräche bestimmen beide Elternteile weitgehend in Absprache mit mir.

Begleitung:

Die Begleitung erfolgt auf der Paarebene solange sie diese benötigen und gibt ihnen die Möglichkeit Erarbeitetes immer wieder in die Tat umzusetzen und im gemeinsamen Gespräch mit mir immer wieder zu reflektieren bis es zu einer spürbaren Verbesserung der Kommunikation gekommen ist.

Besuchskontakt:

Nötigenfalls, wenn es zu einer längeren Absenz des Besuchskontaktes zwischen einem Elternteil und dem Kind/ den Kindern gekommen ist, ist es möglich als Besuchsanbahnung die Wiederaufnahme des Kontaktes zu betreuen und zu unterstützen bis es der Familie möglich ist dies wieder autonom zu gestalten.

Nachbetreuung:

Sollte die Familie nach Abschluss des gelungenen Prozesses wieder Unterstützung benötigen oder Gelungenes oder Schwieriges gemeinsam reflektieren wollen, können Reflexionsgespräche angeboten werden.

Edith Halasz-Sandhu

Diplomierte Sozialarbeiterin, Mediatorin, Besuchsbegleiterin